Skip to content

FEY - Guter Schlaf

Seit 1926 besteht das Unternehmen FEY in Emsdetten. Damals noch als Polsterwarenhandel gegründet wird Karl Fey schnell klar, dass der Markt nach etwas neuem sucht. Mit dem Eintritt von Rudolf Brinkmann in die Geschäftsleitung wird aus dem kleinen Polsterhandel ein Produktionsbetrieb für Matratzenschonern.

Danach folgte eine stetige und kontinuierliche Weiterentwicklung. Von dem Ausbau zum Bettwaren Hersteller und später zur Produktion von Sprungfedermatratzen. Die Firma FEY und die Familie Brinkmann zeigen das Innovation und Weiterentwicklung ein essenzieller Teil einer großartigen Firma sein muss.

Mittleiweile ist FEY über 90 Jahre alt und hat sich von einer kleinen Manufaktur in einen mittelständischen Betrieb verwandelt. Von anfänglich wenigen Mitarbeitern gehören Heute weit über 100 Mitarbeiter zu diesem Inhabergeführten Betrieb aus Emsdetten.

Von den ursprünglichen Matratzenschonern wurde die Produktion auf Matratzen, Boxspringbetten, Lattenroste, Nackenkissen und Sitzsäcke erweitert. 

Seit mehr als 85 Jahren entstehen so Produkte die für Ihre Qualität und Langlebigkeit berühmt sind. Das liegt an der Handwerklichen arbeit und den verwendeten Materialien.

Das Material entspricht dabei allen ökologischen Ansprüchen bezüglich Entstehung und Verarbeitung. Es werden nur lösungsmittelfreie Klebstoffe und FCKW-freie Schaumstoffe verwendet. Die Bezüge entsprechen dabei dem OEKO-TEX Standard 100. Damit Sie und Ihre lieben sich sicher sein können.

In unserem Bettenhaus hat FEY zuerst den weg in unsere Lattenrost Abteilung gefunden. Da Fey dort Standards gesetzt hat und durch Qualität überzeugt hat. Später folgten die Matratzen und Boxspringbetten. Wir freuen uns das FEY seit über 15 bei uns im Angebot ist. Fey gehört damit zu einem unserer ältsten Lieferanten.

Wir vertrauen und schätzen die Produkte von FEY und zeigen Sie gerne. Gerade Kunden mit dem Wunsch auf Langlebigkeit und Qualität lieben FEY. Lassen Sie sich die Aktuelle Kollektion von uns zeigen. Wir freuen uns auch Ihren Besuch.

Was FEY ausmacht

Step 5 Modulsystem

Mit diesem system haben wir die Möglichkeit aus einer großen Anzahl von Möglichkeiten ein individuelles Schlafsystem für Sie zu entwickeln. Dabei gehen wir in nur fünf Schritten alle wichtigen Komponenten mit Ihnen gemeinsam durch.

Schritt 1

In diesem Schritt wird das Kopfteil bestimmt. Eines der wesendlichen Designelemente im Schlafzimmer. Dieses Element bestimmt maßgeblich den Look des Bettes. Zur Auswahl stehen zwölf verschiedene Grunddesigns.

Schritt 2

Mit der Klassischen Bonell Box die millionenfach bewährt ist haben wir eine solide Basis. Fey hat aber noch mehr im Angebot. Das TFG500 oder das TFK1000 System mit bis zu 1000 Taschenfedern optimiert Ihr Liegegefühl noch weiter. Mit den Metallfreien spioroplex System rundet FEY diesen Schritt ab.

Schritt 3

Die Füße werden in diesem Schritt gewählt. Dabei reichen die Designs von L-Form in verschiedenen Farben und Höhen bis zu Buche Natur hin zu Edelstahl. Damit können Sie Ihr Design erheblich aufwerten und für den einen oder anderen Hingugger sorgen. Selbst für Kunden, die es klassisch mögen gibt es die Option des schwebenden Bettes. Dabei werden schwarze Blockfüße nach innen versetzt montiert.

Schritt 4

Wie schon im Schritt zwei wählen wir hier die Hauptmatratze. Die Basisoptionen Bonell, TFG500, TFG1000 werden durch eine spiroflex Federkern und durch eine 7-Zonen Komfortmatratze ergänzt. Damit erhalten Sie den bestmöglichen Komfort und das bequemste Bett.

Schritt 5

Ein richtiges Boxspringbett ist jetzt aber noch nicht komplett. Es fehlt der Topper. Diese dünnen Matratzen aus Kaltschaum, Visco oder MDH-Kaltschaum kann Fey Ihnen von 4cm – 8cm höhe anbieten. Der Topper rundet damit das Liegegefühl ab und ist unverzichtbar!

Sie sehen das es eigentlich kaum Aufwand ist das perfekte Bett zu finden. Wir müssen hier dennoch darauf hinweisen, dass es unverzichtbar ist einmal probe zu liegen. Damit steht und fällt der Traum von Ihrem Bett. Die Kombination der einzelnen Matratzen und Topper machen erst zusammen das Boxspringbett komplett.

Gerne gehen wir mit Ihnen zusammen alle Stoffmuster zusammen durch oder zeigen Ihnen die verschieden Erweiterungen und Optionen die FEY Ihnen noch anbieten kann.

FIDUWA Das Bettenhaus

In unserem Showroom haben wir die beliebtesten Modelle für Sie zur Ansicht aufgebaut. Damit können Sie sich ein gutes Bild über die Qualität und den Liegekomfort machen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit die unterschiedlichen Härtegrade und Wasserkerne zu probieren.

Etwas was ein Onlinekatalog nicht ersetzen kann ist das Anfassen und Sehen. Das Lieferprogramm und die große Kollektion von Akva Wasserbetten gehört erklärt, gezeigt und angefasst. Es geht schließlich um ein drittel Ihres Lebens den Sie im Bett verbringen.

Unsere geprüften Fachberater helfen Ihnen gerne dabei das perfekte Bett zu finden. Wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen damit Ihre Zeit optimal genutzt wird und Sie nicht warten müssen. Rufen Sie uns einfach an, schreiben uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.